Neuigkeiten

G.A.M.E. Unlimited: MSI überarbeitet komplettes Gaming-PC Line-Up

Typ: Product News
Veröffentlicht: 06.04.2018

Neueste Intel CPU-Generation bringt Mehrleistung von bis zu 40%

MSI aktualisiert sein vollständiges Gaming-PC Line-up mit Intel-Prozessoren der achten Generation. Der Leitspruch „G.A.M.E. Unlimited“ schließt auch die Optix Curved-Gaming-Monitore ein.

Die Gaming-PCs von MSI begeistern Zocker weltweit als durchdachte und hochperformante Battlestations. Mit der Einführung der neuesten Intel-Chipsätze für die Intel Core Prozessoren der achten Generation (Coffee Lake) erweitert MSI sein Line-up an Gaming-PC, die auf die neueste Intel-Plattform setzen. Ausgestattet mit den Intel Z370-, B360- und H310-Chipsätzen erhalten jetzt alle MSI-Gaming-PCs ein Generations-Update: Dazu zählen der Aegis Ti3 und Aegis 3, Infinite X, Infinite A, der Trident 3 in weißem und schwarzem Gehäuse sowie der Nightblade MI3. In allen Preisklassen steht damit die neueste Technik zur Auswahl. Mit den Sechskern-Prozessoren Core i7-8700 oder Core i5-8400 ausgestattet, legen die neuen Modelle in der Performance je nach Anwendungsszenario bis zu 40 Prozent gegenüber der Vorgängergeneration zu.

G.A.M.E. Unlimited mit MSI Gaming-PC und Optix Curved-Gaming-Monitoren
Die perfekte Ergänzung zu den starken MSI-Gaming-PCs ist der passende hochwertige Curved-Gaming-Monitor von MSI. Im Gaming-Set-up darf das passende Modell aus der Optix-Serie nicht fehlen. Die neue Dimensionen des immersiven Gaming-Erlebnisses bringt MSI unter »G.A.M.E. Unlimited« zusammen: Das Akronym steht für »Gaming Power«, »Accessibility«, »Monitor« und » Experience« - die übergreifenden Stärken der MSI-Gaming-Produkte. MSI bleibt seinem Vorsatz treu, Trends nicht nur zu adaptieren, sondern sie zu entwickeln:

»Gaming Power« steht für die enorme Leistungsfähigkeit der MSI-Desktops: Durch über Jahrzehnte kultiviertes Knowhow in Sachen Hardware verbaut MSI nur hauseigene Gaming-Komponenten. Während alle Systeme von der Mehrleistung der Intel-Sechskern-CPUs in Verbindung mit den performanten MSI-Grafikkarten profitieren, bieten innovative Features wie die neue MSI-Gaming-Storage-Technik im Aegis Ti3 Quantensprünge in Sachen Datentransferraten: 7,2 GB/s sorgen für extrem kurze Ladezeiten beim Betreten des virtuellen Schlachtfelds. Dass für das Maximum an Leistung eine perfekte Kühlung unabdingbar ist, weiß jeder Gamer – und so auch MSI: Das Konzept der »Silent Storm«-Kühlung sorgt durch getrennte Kühlkammern und Airflows für eine leise und individuelle Kühlung der einzelnen Komponenten und beugt so geschwindigkeitsreduzierender Drosselung vor.

»Accessibility« bildet sowohl das A des G.A.M.E. Unlimited-Slogans, als auch das O(ptimum) des Gaming-Desktops: PC-Enthusiasten suchen stetig nach Möglichkeiten, ein leistungsfähiges und zeitgleich praktisches System auf dem neusten Stand und für zukünftige Games in Schuss zu halten. Während das futuristische Design der MSI Gaming-Desktops viele nützliche Features wie Tragegriffe und Headsethalter bereithält, wurde auch Augenmerk darauf gelegt, dass das Chassis leicht zu öffnen ist und dass sich die Komponenten leicht austauschen und aufrüsten lassen.

»Monitore« komplettieren das umfangreiche MSI-Lineup: Ausgezeichnet mit dem CES 2018 Innovation Award, bieten der MSI Optix MPG27C und MPG27CQ als weltweit erste Gaming-Displays die Möglichkeit, „mehr“ zu sehen. Durch die Integration von SteelSeries GameSense können mit den fünf LED-Leisten am unteren Bildschirmrand hilfreiche Zusatzinformationen zum Spielstatus oder Benachrichtigungen abgefragt werden. Die Bildwiederholrate von 144Hz sorgt mit gerade mal einer Millisekunde Reaktionszeit für stets schlierenfreie Bilder auf dem augenschonenden und nahezu randlosen Curved VA-Panel. Das MSI Gaming OSD hilft zudem mit der passenden App, das Display auch bequem per Maus und Tastatur mit umfangreichen Optionen auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen.

»Experience« rückt das Gaming-Erlebnis in den Vordergrund und gibt Zockern zahlreiche Features an die Hand, um ihr Spiel als auch ihr Setup auf die bestmögliche Weise mit allen Sinnen zu genießen. So bieten die Personalisierung durch RGB-Beleuchtung mittels MSI Mystic Light, austauschbare Seitenwände aus Metall oder gehärtetem Glas bei der Infinite-Serie und immersives Gaming-Erleben im Wohnzimmer durch die konsolengroße MSI Trident-3-Serie eine Vielzahl an Möglichkeiten, der persönlichen Gaming-Plattform eigene Individualität zu verleihen.

Systembeschleunigung der neuen Art: Intel Core i7 + Intel Optane = Intel Core i7+!
Die neuen Gaming-PCs von MSI werden im Zeitraum Mai bis Juni im deutschsprachigen Raum in den Verkauf gehen. Mit dabei dann auch eine weitere innovative Technik: Mit der Kombination von Intel Core Prozessoren der achten Generation und Intel Optane Speicher macht MSI großen Spieleinstallationen Beine: Durch die exzellenten Multitasking-Fähigkeiten der Intel-Prozessoren und die Cache-Funktion der Optane-Chips können Spiel- und Mediendateien, die auf große Festplatten gespeichert wurden, mit SSD-Geschwindigkeit gelesen werden. MSI nutzt die Beschleunigung des Optane Speichers für die Datenfestplatte bei der Aegis-3- und Infinite-A-Serie und spendiert den Modellen zusätzlich ein schnelles SSD-Systemlaufwerk für die C:-Partition. Ergebnis sind kompromisslose Datenträger-Performance mit minimalen Wartezeiten.

us