Metal Gear Solid V: The Phantom Pain – Grafik Guide

|

Metal Gear Solid V: The Phantom Pain müssen wir nicht erklären- das Kultspiel von Hideo Kojima ist bestimmt schon Teil Eurer Spielesammlungen. Als Bundle mit MSI Notebooks mit einer GeForce GTX970M und 980M sollten die meisten das Spiel gratis spielen können. Während das Spiel auch für Konsole verfügbar ist, wissen wir doch alle, dass es am PC am besten ist (Warum der PC die beste Plattform ist). Die Rede ist natürlich von der tollen Grafikdarstellung am PC und das bessere Zielgefühl mit der Maus.

Aber hier geht es nicht um Mäuse sondern um Grafik. Wir zeigen Euch hier, wie ihr eure Grafikeinstellungen optimiert und die Konsole um Längen schlägt. Dazu leihen wir uns Screenshots aus dem exzellenten NVIDIA Grafik Guide

MGS-DOF

Der Artikel beinhaltet eine Analyse über die Unterschiede zwischen der PC-Version und der Konsolenversion, erklärt mit interaktiven Bild-zu-Bild-Vergleichen, die verschiedene Effekte und deren Auswirkungen zeigen. Ebenso beinhaltet der Guide die Beeinflussung der Performance durch verschiedene Grafikeinstellungen, Auflösungen und mehr.

MGS-Shadows

Lest den Artikel auf geforce.com , falls du Interesse hast, deine perfekte individuelle Einstellungen zu finden, anstatt GeForce Experience zu benutzen. Oder wenn du das Spiel nicht hast, kannst du dir einen ersten Eindruck machen. 

Abonniere unseren Blog!

Bleiben Sie auf dem Laufenden – Hardware, Tipps und Neuigkeiten

Durch Klicken auf die Schaltfläche stimmen Sie den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von MSI zu

us