Hinter den Kulissen von "Prey for the Gods"

|

Wenn man an PC-Spiele denkt, welche Spiele nennt man zuerst?
Rise oft he Tomb Raider, GTA V, Tom Clancy’s The Division und so weiter. Diese Spiele sind weltbekannt, produziert von Branchenriesen wie Square Enix oder Ubisoft”

big game

Diese Entwickler sind maßgeblich verantwortlich für die boomende Gaming-Industrie und sie investieren Millionen Dollar in die Entwicklung solcher Spiele. Die Spiele werden von Millionen von Leuten gespielt weltweit und erschaffen eine virtuelle Welt, die immer spektakulärer und grafisch besser wird. Aber manchmal nach einer gewissen Zeit merkt man, dass sich bei solchen großen und beliebten Marken einiges wiederholt. Zwar gibt es jedes Mal ein großen Hype, sei es durch das implementieren neuer Grafiktechnologie, aber wenn jedes Jahr eine Neuauflage oder Fortsetzung eines großen Titel erscheint, wiederholen sich Storylines, Artwork und das Spieldesign. Es wird immer schwerer diesen großen „Wow“-Faktor zu erreichen wie mit den ersten Teilen. Manchmal ist es gar nicht so schlecht, mal etwas Neues und komplett anderes zu probieren.

In den letzten Jahren hat sich ein Begriff in der Spielebranche immer stärker hervorgebracht: „Indie-Spiel“.
Indie-Spiele werden von unabhängigen (independent) Spieleentwickler entwickelt. Eine Gruppe von passionierten Menschen, die viel Zeit und Aufwand auf sich nehmen und mit limitierten Finanzen und Ressourcen ein Spiel kreieren. Indie-Entwickler sind meisten sehr kleine, wenige Mann starke Entwickler, die in ihrer Freizeit am Spiel arbeiten und nebenbei einem normalen Beruf nachgehen.

sad_developer

Sie besitzen zwar nicht die Ressourcen eines großen Spiele-Studios aber sie haben komplette Freiheit bei der Gestaltung ihre Spiels. Ohne Druck und Limitierungen können sie ihre Kreativität Lauf lassen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, an großen Namen anknüpfen zu müssen. Große Spieltitel haben auch oft das Problem, dass die Geschäftsführungen auch Verkaufszahlen vorlegt, die erfüllt werden sollen, was für zusätzlichen Druck sorgt.

combine_2

Für viele Spieler sind Indie-Games der wichtige Kontrast zu großen Spielen. Mit komischen, aber kreativen und einzigartigen Konzepten überraschen Indie-Entwickler die Spieler immer wieder. Viele Indie-Spiele bekommen auch sehr gute Wertungen von angesehenen Spiele-Magazine, wie zum Beispiel „Inside“ von Playdead, „Gone Home“ von The Fullbright Company oder „The Swapper“ von Facepalm. Und vielleicht haben einige von euch von dem „kleinen“ Sandbox-Spiel „Minecraft“ gehört? „Minecraft“ startete ursprünglich auch als Indie-Spiel und avancierte sich zu einen der größten Spiele-Communitys weltweit, welches von Millionen gespielt wird.

333

Indie-Spiele werden immer populärer und auch Dank digitalen Verkaufsläden wie Steam und kostenlosen beziehungsweise sehr günstigen Spiele-Engines auch immer einfacher zu produzieren und zu vertreiben. Events wie das IGF (Independent Games Festival) erlauben es Entwickler auf der ganzen Welt sich auszutauschen und mehr Aufmerksamkeit zu erringen.

222

MSI engagiert sich schon sehr lange in der Gaming-Industrie. Neben das herstellen und vertreiben von High-Quality Gaming-Hardware kooperieren wir auch mit eSports-Teams, großen Spiele-Publisher und organisieren unzählige Gaming-Events rund um die Welt. Jetzt folgt der nächste Schritt: Das Unterstützen von Indie-Games. Unser Ziel ist es Indie-Entwickler zu helfen, damit sie mehr innovative und aufregende Spiele produzieren, die die Welt genießen kann!
Unter eine großen Zahl von Projekten fanden wir einen Rohdiamanten namens „Prey for the Gods“, ein Action-Survival Spiel, welches den Spieler in eine gefrorene isolierte Welt führt um das Geheimnis hinter den niemals endenden Winter zu erforschen.

111

Du hast die Möglichkeit einen einzigartigen Spielmodus zu erleben mit gigantischen Monstern. Lerne seine Stärken und Schwächen kennen um sie zu besiegen und zu überleben. Das Kampfsystem ist schnell und brutal, und das Überleben ist trotz der schönen Landschaft eine Herkulesaufgabe.

image6 image4 image1 image3

Das Spiel hat schon vor Release große Aufmerksamkeit erlangt. Der Trailer verbuchte bis zu über 700.000 Klicks auf Youtube:

Wir haben uns bei Developer „NO MATTER Studios“ gemeldet, welche, zu unserer Überraschung, nur aus drei Personen bestand und ihre ganze Zeit in das Spiel stecken. Im Gegensatz zu großen Spiele-Firmen, bei den eine Entscheidung sehr lange dauert und oft viel Arbeit ist, war die Kommunikation mit „NO MATTER“ sehr geradlinig, sehr informativ und aufschlussreich. Jedes Mal wenn sie über ihr Spiel sprachen, war es mit viel Leidenschaft und Freude verbunden. Sie waren sehr offen bezüglich Feedback und neuen Ideen. Im Jahr 2014 starteten sie mit der Entwicklung von Prey for the Gods. Doch sie brauchten finanzielle Unterstützunh, so dass sie ein Kickstarter-Projekt starteten. Das Ziel war 300.000 Dollar in einem Monat. Schon nach einer Woche war 80% der Summe erreicht!

444

Wir von MSI unterstützen die Entwickler mit einigen unserer neuesten GAMING X Grafikkarten und spendeten einige limitierte Spezial-Pakete für die Backer des Spiels. Wir sind stolz, dieses Projekt zu unterstützen und ein Teil dessen zu sein. Denn je mehr Leute dieses Spiel unterstützen, desto mehr Inhalt kann hinzugefügt werden. Mehr Artwork, bessere Grafik, mehr Bosse, mehr Details. Die höherrangigen Backer-Pakete bringen sogar dich als Charakter oder als Statue in versteckten Orten ins Spiel. Und je länger die Kampagne läuft, desto mehr „Behind-The-Scenes“-Material wird veröffentlicht. Neue Gameplay-Szenen, Artwork und so weiter.
Wir haben von „NO MATTER“ einige Screenshots bekommen, die das Character-Modelling zeigen. Schaut euch nur die Details in den Outfits an! Natürlich darf man nicht vergessen, dass das alles noch in der Entwicklungsphase steckt und die Möglichkeit besteht, dass es nicht eins zu eins identisch aussehen wird. Aber es ist dennoch sehr erstaunlich, wieviel Zeit und Aufwand in jedes kleine Detail gelegt wird.

MSI_characterlooks MSI_characterwork MSI_quiver

Das Pre-alpha Gameplay wurde am 14.Juli.2016 veröffentlicht:
"> 

Wir empfehlen euch, die Kickstarter Seite für mehr Informationen aufzusuchen: https://www.kickstarter.com/projects/802508750/prey-for-the-gods

1920x550

Abonniere unseren Blog!

Bleiben Sie auf dem Laufenden – Hardware, Tipps und Neuigkeiten

Durch Klicken auf die Schaltfläche stimmen Sie den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von MSI zu

us