GS40 Phantom : Maximale Gaming-Leistung – höchste Mobilität

|

Mit dem GS40 Phantom präsentiert MSI ein besonders kompaktes 14“-Gaming-Notebook mit dem neuen Intel Core i7 Prozessor der sechsten Generation

»The Sky is the limit«: Höchste Mobilität ohne Kompromisse bei der Performance sind das Markenzeichen des neuen MSI GS40 Phantom Pro. Das 14“-Gaming-Notebook ist 1,4 kg leicht und 23 Millimetern dünn – punktet im schicken Aluminium-Kleid aber trotzdem mit der neuesten und schnellsten Technik. So kommt der Intel-Core-i7-Mobil-Prozessor der sechsten Generation zum Einsatz. Das Quad-Core-Modell bietet gegenüber der Vorgängergeneration rund 20 Prozent mehr Leistung. Passend dazu liefert neuer DDR4-2133-MHz-Arbeitsspeicher ein deutliches Plus an Speicherbandbreite. Die NVIDIA GeForce GTX 970M High-End-Grafik ist für alle aktuellen Spiele gut gerüstet und ermöglicht ein perfektes Gaming-Erlebnis. Für extra flinke Programm- und Systemstarts sorgt eine schnelle M.2-SSD mit PCI-Express-3.0-NVMe-Schnittstelle. Eine weitere 1-TByte-Festplatte im 2,5“-Format stellt umfangreichen zusätzlichen Speicherplatz für Videos, Fotos, Musik und Sicherungsdateien bereit. Am MSI Super Port finden schnelle USB-3.1-Devices Anschluss – es lassen sich über die kompakte Typ-C-Buche aber alternativ auch bis zu zwei 4K-Bildschirme per Daisy Chain anschließen. Weitere überzeugende Merkmale sind unter anderem der ESS SABRE Audio Digital-Analogwandler für Soundausgabe in höchster Hi-Fi-Qualität, Nahimic Audio Enhancer zur beeindruckenden Klangoptimierung, das Killer Netzwerk für GBit und ac-WLAN mit extra Killer-SHIELD-Chip oder die rot beleuchtete SteelSeries-Gaming-Tastatur.



Spezifikationen
GS40-6QE16H11 Phantom Pro

- Windows 10 Home
- 35,6 cm (14,0") Full-HD-Bildschirm (1.920 x 1.080 Pixel) mit Wide-View- und True-Color-Technik
- Intel® Core™ i7-6700HQ Prozessor der sechsten Generation
- NVIDIA® GeForce® GTX™ 970M-Grafik mit 3,0 GB GDDR5 VRAM
- 16 GB DDR4-2133 Hauptspeicher
- 128 GB M.2 PCIe 3.0 x4 NVMe SSD + 1 TByte 2,5“ HDD 7.200rpm
- Starke und leise Cooler Boost 3 Dual-Fan-Kühlung
- MSI Super Port mit USB 3.1 und Typ-C-Buchse inkl. DisplayPort-Schnittstelle
- 2x USB 3.0 Typ-A, 1x HDMI, 1x Mini DisplayPort (bis 4K-UHD bei 60 Hz)
- Kopfhörerausgang oder 7.1 Kanal SPDIF und Mikrofon-Eingang
- ESS SABRE Audio-DAC für Sound-Ausgabe auf Hi-Fi-Niveau
- Vergoldete Audio-Anschlussbuchsen
- Killer-DoubleShot-Pro-Gaming-Netzwerk für LAN & ac-WLAN
- Killer SHIELD für optimierte Netzwerkverbindung
- SD-Kartenleser (inkl. XC/HC)
- Rot beleuchtete SteelSeries Tastatur mit SteelSeries Engine 3
- Dynaudio Stereo-Lautsprechersystem
- Inkl. 1 Jahr Premium Lizenz für XSplit Gamecaster 2.5
- 23 mm dünnes und 1,7 kg leichtes Aluminium-Gehäuse

Die Produktmerkmale im Detail:

Stärkste Prozessor-Power
Der Intel Core i7 6700HQ Prozessor der sechsten Generation arbeitet rund 20% schneller als der aktuell von vielen Herstellern verwendete Core i7 4720HQ. MSI hat den neuen Quad-Core-Prozessor aus der Skylake H-Reihe als einer der ersten Hersteller überhaupt in seinem Notebook-Line-Up verfügbar.


Schnellerer DDR4-Speicher
Mit den neuen Intel-Prozessoren aus der 14-Nanometer-Fertigung nutzt MSI auch erstmals DDR4-Arbeitsspeicher bei seinen Gaming-Notebooks. Der schnelle DDR4-2133-Speicher ermöglicht bis zu 3,2 GB/s Datenraten und übertrifft DDR3-1600-Speicher um mehr als 30 Prozent in der Geschwindigkeit. Dank kompakterer Bauweise der Speicherchips lässt sich auch mehr Speicherplatz pro Speichermodul realisieren, womit beim GS40-Phantom-Notebook beispielsweise eine Speicherbestückung von bis zu 32 GByte möglich ist.


SSD mit PCI-Express-Anbindung
Das SSD-Systemlaufwerk des GS40 Phantom setzt auf besonders schnelle Technik: Über die PCI Express 3.0 x4 Schnittstelle lassen sich mit einer passenden M.2-SSD Datenraten von bis zu 2.200 MByte/s erreichen – fünfmal mehr als mit einer SATA-3-SSD. Entscheidend für die hohe Geschwindigkeit ist neben der PCI Express Version 3.0 auch die Nutzung des NVM Express Standards, kurz NVMe, zur Anbindung der M.2-SSD. Dieser bringt ein extra Leistungsplus gegenüber herkömmlichen SSD-Systemen mit AHCI-basierter PCI-Express-Schnittstelle.


USB 3.1 und MSI Super Port
Das GS40 Phantom ermöglicht schnelle Datenübertragung per USB-3.1-Schnittstelle. Zur Verbindung dient der neuen MSI Super Port: Basierend auf der kompakten Typ-C-Buchse, bietet der Super Port schnelle SuperSpeed+ Datentransfers mit doppelter USB-3.0-Geschwindigkeit, der Anschluss kann aber wahlweise auch zur Ansteuerung von bis zu zwei 4K-Displays per Daisy-Chain genutzt werden oder Mobilgeräte mit bis zu 3 Ampere Stromstärke laden.


ESS SABRE Hi-Fi Audio DAC
Für höchste Klangqualität auf Hi-Fi-Niveau sorgt der dedizierte ESS SABRE Digital-Analog-Converter mit bis zu 24 Bit/192 kHz Sampling Rate und 122 dBA Störabstand. Der hochwertige Wandler-Baustein liefert eine kristallklare, verzerrungsfreie und rauscharme Klangwiedergabe über die Audio-Ausgänge. Damit lassen sich die Gegner im Spiel ebenso exakt orten wie die Gitarre von Mark Knopfler bei der High-Res-Audio Wiedergabe. Da Impedanzen von bis zu 600 Ohm unterstützt werden, können auch High-End-Audio-Kopfhörer und Headsets zum Einsatz kommen.


Nahimic Audio Enhancer
Nahimic Audio Enhancer sorgt zusätzlich für perfekten Klang. Im Spiel lässt sich die Position von Angreifern dank virtuellem Raumklang deutlicher erkennen und die Verständlichkeit der Ingame-Kommunikation wird per Geräuschunterdrückung verbessert. Hier zeigt sich die Erfahrung von Nahimic, die zum Beispiel auch aus der Zusammenarbeit mit dem französischen Militär zur Entwicklung der Audio-Technik bei Flugsimulatoren zum Kampftraining entstammt.


Gaming-Netzwerk mit Killer SHIELD
Die Killer Netzwerk-Chips sorgen für optimierte Netzwerkverbindung im Spiel durch eine Priorisierung des Datenverkehrs und erweiterte Kontrollfunktionen. Bei Killer DoubleShot Pro wird Killer-Technik sowohl für die LAN-Verbindung wie für das ac-WLAN eingesetzt. Die Bandbreiten können dabei auch gebündelt oder unterschiedliche Netzwerkschnittstellen bestimmten Anwendungen dediziert zugewiesen werden. Ganz neu ist der Killer SHIELD Chip, der jetzt bei den MSI-Gaming-Notebooks zum Einsatz kommt: Der digitale Codec verringert den Jitter bei der Signalwandlung und sorgt zusätzlich für schnellere Reaktionszeiten.

Abonniere unseren Blog!

Bleiben Sie auf dem Laufenden – Hardware, Tipps und Neuigkeiten

Durch Klicken auf die Schaltfläche stimmen Sie den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von MSI zu

us