MSI RTX 20 Series
MSI RTX 20 Series

Cyberpunk 2077: Raytracing-Effekte enthüllt,
unterstützt DLSS 2.0, auf GeForce NOW spielbar

The Witcher 3: Wild Hunt mit dem DLC Blood and Wine von CD PROJEKT RED ist das am höchsten bewertete Action-Rollenspiel der letzten zehn Jahre. Am 19. November wird das polnische Studio sein neues Spiel Cyberpunk 2077 veröffentlichen. Als eines der am sehnlichsten erwarteten Spiele des Jahres muss es kaum vorgestellt werden: Du bist V, ein Söldner in einer fiktiven Open-World-Megalopolis, und bestimmst selbst, wie du in diesem Action-Adventure-RPG aussiehst und vorgehst.

Neben dem fantastischen, unübertroffenen Gameplay von CDPR glänzt Cyberpunk 2077 auch durch atemberaubend schöne, hochmoderne Grafik mit beispielloser Detailgenauigkeit und beeindruckenden Sehenswürdigkeiten. Und auf dem PC sieht all dies noch besser aus dank der technischen Partnerschaft zwischen NVIDIA und CD PROJEKT RED, die vier immersive Raytracing-Effekte zusammen mit der leistungssteigernden NVIDIA DLSS 2.0-Technologie ins Spiel bringt. Und Cyberpunk 2077 wird ab dem Tag der Veröffentlichung auf GeForce NOW spielbar sein.

Lies weiter, um mehr zu erfahren und brandneue Trailer mit Raytracing und
Screenshots von Cyberpunk 2077 zu sehen.


Was ist RTX?

Erfahre, warum RTX dein Gaming-Erlebnis verbessert:

Das sagt
Allround-PC:

Das sagt
PC Games Hardware:

Das sagt
Turn On:

Das sagt
Hardwareluxx:

Das sagt
GameStar:

Das sagt
Arazhul:

Die technische Seite von RTX

SHADING DER NÄCHSTEN GENERATION

Shading mit variabler Rate fokussiert die Prozessorleistung auf Bereiche mit umfassendem Detailreichtum und steigert die Gesamtleistung, ohne die wahrgenommene Bildqualität zu beeinträchtigen. Gitter-Shader mit fortschrittlicher Geometrieverarbeitung unterstützen weit mehr Objekte pro Szene, sodass umfangreiche komplexe Welten erstellt werden können.
 
 

RT-RECHENEINHEITEN

Die dedizierte Raytracing-Hardware bietet mehr als 10 Giga Rays pro Sekunde – bis zu 10-mal mehr als frühere Generationen. Dies ermöglicht Echtzeit-Raytracing von Objekten und Umgebungen mit realistischeren Schatten, Reflexionen, Brechungen und Global Illumination.

TENSOR-RECHENEINHEITEN

Künstliche Intelligenz ist die Grundlage für den größten technologischen Fortschritt der Geschichte und Turing bringt sie in die Computergrafik. Mit mehr als 100 TFLOPs KI-Prozessorleistung wird die Gaming-Leistung mit NVIDIA DLSS beschleunigt.
 

GeForce RTX-gestütztes Raytracing

Letztes Jahr haben wir die Integration von Raytracing in Cyberpunk 2077 angekündigt und einige beeindruckende Screenshots des Spiels mit der aktivierten Technologie gezeigt. Jetzt gibt es vier Raytracing-Effekte im Spiel, die die Bildqualität, den Realismus und die Immersion noch weiter verbessern.

Beleuchtung mit Raytracing - Diese betrifft sowohl das Strahlen des Himmels als auch das von unterschiedlichen Oberflächen ausgehende Leuchten, das mit herkömmlichen Rendering-Techniken nur schwer realisierbar ist. Wenn diese Option aktiviert ist, erhellen Werbeflächen und andere beleuchtete Oberflächen und Objekte ihre Umgebung mit natürlich gefärbtem Licht und die Sonne und der Mond leuchten Night City realistisch aus.

 
 

Reflexionen mit Raytracing - In Cyberpunk 2077 werden Raytracing-Reflexionen auf allen Oberflächen angewendet und können über mehrere Kilometer reichen, was realistische Reflexionen über weite Entfernungen ermöglicht. Sie sind sowohl auf undurchsichtigen als auch auf transparenten Objekten und Oberflächen vorhanden, um die Art und Weise zu simulieren, in der Licht von glänzenden und metallischen Oberflächen reflektiert wird, indem ein einzelner Reflexionsstrahl in der Szene verfolgt wird.

Im Gegensatz zu Bildschirmbereichstechniken, die nur das reflektieren, was sich auf dem Bildschirm befindet, binden Raytracing-Reflexionen die gesamte Szene um den Charakter ein und können Objekte exakt darstellen, die sich außerhalb der Kamera befinden oder von der Kamera abgewandt sind. Darüber hinaus haben Raytracing-Reflexionen eine deutlich verbesserte Wiedergabetreue und leiden nicht unter Artefakten und anderen Problemen, die bei der Verwendung der Screen-Space-Technologie auftreten und die Bildqualität beeinträchtigen.

Umgebungsverdeckung mit Raytracing - Die Umgebungsverdeckung ist eine Schattierungs- und Rendering-Technik, mit der berechnet wird, wie stark jeder Punkt in einer Szene der Umgebungsbeleuchtung ausgesetzt ist. Damit können neue Schatten gerendert werden, die Objekte grundieren und Oberflächen, Objekte und andere Spielelemente auf natürliche Weise abdunkeln. In Cyberpunk 2077 kann die Umgebungsverdeckung mit Raytracing zusammen mit lokalen Lichtern verwendet werden, um lokale Schatteneffekte nachzubilden, wenn keine Schatten vorhanden sind, was die Qualität der Umgebungsverdeckung erheblich verbessert.

 
 

 
Schatten mit Raytracing - Mit Raytracing können Entwickler pixelgenaue Schatten in Spielen realisieren, ohne die Kompromisse und Einschränkungen durch Shadow-Maps. Cyberpunk 2077 bietet zusätzlich durch Sonnen- und Mondlicht erzeugte gerichtete Schatten, die von der Lichtstärke, der Streuung des Lichts durch Wolken und anderen Faktoren abhängen.

All diese Effekte basieren auf der DXR-Raytracing-API von DirectX 12 Ultimate und sind optimiert für die GeForce RTX- Grafikprozessoren mit ihren dedizierten Raytracing-Kernen.

NVIDIA DLSS 2.0 trifft auf Cyberpunk 2077

Unterstützt durch dedizierte KI-Prozessoren auf GeForce RTX-GPUs – die Tensor Cores – bildet NVIDIA DLSS 2.0 ein neuronales Netz für Deep Learning, das die Frameraten steigert und gleichzeitig eine schöne, scharfe Spielegrafik generiert. Es bietet Gamern die Leistungsreserven, um die Raytracing-Einstellungen zu maximieren und die Ausgabeauflösungen zu erhöhen. Diese gefeierte Technologie findet sich bereits in mehreren Spielen, und wir freuen uns, mitteilen zu können, dass sie auch in Cyberpunk 2077 verfügbar sein wird.


RAY TRACING IST DA!

Erlebe die großen Spiele-Hits unserer Zeit wie nie zuvor mit Echtzeit-Ray Tracing und mit ultimativer Performance. RTX. It's On.

ENTDECKE MEHR SPIELE MIT RTX!

MSI RTX 20 Series
 
 
 

DIE HERAUSRAGENDE KÜHLLÖSUNG VON MSI GRAFIKKRATEN!

MSI RTX Super™ Serie

GeForce® RTX 2080 Super™


Grafikkarten der MSI GAMING TRIO Serie warten mit einem hochwertigen Design mit einem Mix aus Schwarz und Gunmetal-Grau auf einer schicken Backplate aus gebürstetem Metall auf - die TRIOs sind einfach umwerfend! Das einzigartige Design bietet unzählige Anpassungsmöglichkeiten per MSI Mystic Light RGB und die neusten TORX 3.0 Lüfter unterstützen die starke Leistung der Grafikkarte mit einer hervorragenden Kühltechnik. Niedrige Temperaturen und stabile Höchstleistung sind dadurch gesichert!

 
   
TRI FROZR
Thermal
Design
  Doppel-
kugellager
  Mystic Light

GeForce® RTX 2070 Super™


Die brandneue VENTUS-Serie lässt einen frischen Wind durch die MSI Grafikkarten-Produktlinien wehen. Eine Backplate aus gebürstetem Metall, verziert mit silbernen Highlights, gibt dem Design ein Gefühl von Stärke und Robustheit. Um die Kühlleistung effizienter zu gestalten, bieten VENTUS-Grafikkarten ein Dual-Fan-Design mit angepassten Lüftern und Doppelkugellagern für langanhaltende und stabile Leistung.

Dank diesem makellosen, von Industrial Design inspirierten Aussehen passt diese Grafikkarte optisch nicht nur in nahezu jedes System, sondern liefert auch beeindruckende Grafiken für anspruchsvolle Spiele.
 
   
Backplate   Thermaldesign
mit zwei
Lüftern
  Premium
Design

GeForce® RTX 2060 Super™


Die neuen ARMOR-Grafikkarten nehmen ihr altbekanntes Konzept und mischen noch ein wenig "Heavy Metal" hinein. Mit einigen wertvollen Aufrüstungen, wie einer robusten Backplate und Mystic Light LEDs, versprechen ARMOR-Grafikkarten starke Leistung mit einer ebenso starken Kühlung.
 
   
TORX Fan   Doppel-
kugellager
  Backplate

RTX Grafikkarten erhältlich
bei unseren Partnern

Alternate Computeruniverse Digitec
E-tec.at notebooksbilliger.de  
us